X-Yukirin's Kreativblog

Monat März, 2014

Schoko-Vanille-Kuchen…aber ohne mich…

Kommentare »

März 31st, 2014 Posted 22:09

Auch dieses Wochenende habe ich es nicht geschafft aus dem Haus zu kommen und musste das schöne Wetter auf dem Balkon bzw. hinter geschlossenen Fenster geniessen. Trotzdem gab es einen leckeren Schokokuchen mit Vanillepudding, auch wenn der Vanillepudding etwas zu wenig war. Trotzdem lecker!

Schokokuchen mit Vanillepudding und Streuseln 04

(mehr …)

Posted in Backen

Verspätet aber aus gutem Grund…

Kommentare »

März 27th, 2014 Posted 15:49

Diese Woche kommt der Beitrag leider etwas verspätet, dies hat zwei Gründe. Erstens mein Freund und ich sind krank und seit Freitag Abend ist das heute der erste Tag wo ich mich wieder einigermaßen fit fühle und das Bett für längere Zeit verlassen kann ohne gleich ein Atemzelt zu benötigen. Aus diesem Grund waren wir Sonntag auch nicht bei den Schwiegereltern, wollen ja niemanden anstecken. Der zweite Grund ist der, das ich meinen Bruder der gestern Geburtstag hatte mit dem Gebackenen überraschen wollte. Also stellte ich mich trotz Krankheit, die einem die Luft nimmt am Sonntag für ne halbe Stunde in die Küche und zauberte Fanta-Muffins ohne Topping oder Verzierung. Ich wollte ja nicht riskieren, das der Transport per Post die Verzierung oder das Topping zerstören. Ich habe leider verpasst Fotos von den fertigen Muffins zu machen also nur  ein Bild von dem Paket.

Fanta-Muffin 02

In dieses Päckchen passten 4 Muffins, Salzige Heringe, Süße Klassiker und Muffinförmchen zum nach Backen, damit auch andere mal probieren können. Zu dem habe ich ein Kärtchen selbst gebastelt und in einem Brief das Rezept, sowie zwei Vorschläge für Topping bzw. Dekoration der Muffins mitgeteilt. (mehr …)

Posted in Backen

Der Tag an dem ich meine KitchenAid vermisste.

Kommentare »

März 17th, 2014 Posted 23:08

Dieses Wochenende habe ich die KitchenAid vermisst, weil das Ersatzmaschinchen leider etwas zu klein war und der Teig mir diesmal in den Antrieb gelaufen ist. War nicht weiter schlimm da es nur äußerlich war, dennoch ärgerlich…Zu dem wollte der Teig mich mal wieder ärgern und ist stärker hoch gekommen als erwartet. Bei jedem anderen Kuchen wäre es mir egal gewesen, aber nicht bei einer Biskuitrolle. Auf Grund der Höhe ist mir der Teig beim rollen gerissen aber halb so schlimm. Lecker war er trotzdem.

Bananen-Biskuitrolle 04

(mehr …)

Posted in Backen

Mmmmmhhhhh…ein N _ _ _ _kusskuchen….

2 Kommentare »

März 10th, 2014 Posted 21:59

Hier sind wir mal wieder bei dem Problem mit alten Namen/Bezeichnungen für Gerichte und Leckereien, die jeder in Deutschland unter diesen Namen und Bezeichnungen kennt, aber dank bestimmter Gruppierungen dürfen sie unter diesen Namen nicht mehr verkauft oder angeboten werden. Ich versteh nicht was so falsch an alten Namen für Gerichte ist, schliesslich regen wir uns auch nicht über Deutschländer, Hamburger,  Berliner, Nürnberger oder ähnlichem auf. Aber die Politik will es nicht anders und so muss ich meinen Kuchen als Schokokusskuchen betiteln auch wenn ich lieber N_ _ _ _kusskuchen sagen würde, da ich mit N_ _ _ _küssen aufgewachsen bin. Trotzdem ein sehr einfacher und wenn man den Boden nicht selber herstellt auch ein schneller Kuchen. Besonders lecker bei dem momentanen Wetter natürlich auf der Terasse mit einem großen Schluck Sonnenschein.

Schokokusskuchen 03

(mehr …)

Posted in Backen

Mal etwas salziges zur Abwechslung…

Kommentare »

März 9th, 2014 Posted 21:15

Am Anfang der Woche hatte ich eine Mutter mit ihrem Kind im Bus gesehen, die sich ein Laugenbrezel teilten. Seitdem hatte ich das Verlangen nach einem schön salzigen Brezel. Also musste mein Freund von seinem Einkauf mit seinen Eltern grobes Salz mitbringen und ich studierte das Internet nach einem Rezept. In den meisten Rezepten wurde 3-4%tige Natronlauge verlangt. Nachdem ich aber erfolglos mehrere Apotheken nach der Natronlauge abgesucht hatte, musste ich doch auf die andere Methode mit Haushaltnatron umsteigen. Diese wollte ich eigentlich nicht anwenden, da ich Angst um meine Topfe hatte, da bei dieser Methode das Natron sprudelnd für 10 Minuten kochen muss und dann noch weiter während die Brezel „tauchen“. Im nach hinein brauchte ich aber keine Sorge um meine Topfe haben.

Laugenbrezel 04

(mehr …)

Posted in Backen

Es zergeht etwas auf der Zunge…

Kommentare »

März 3rd, 2014 Posted 22:25

Dieses mal wollte ich eigentlich einen Bananenkuchen mit Baiserhaube zaubern…daraus ist dann jedoch ein einfacher und bis auf die Backzeit ein schneller Himbeerkuchen mit Schoko-Baiserhaube geworden. Der Kuchen, nach Rezept gebacken, ist sehr süß da er mit Himbeermarmelade gemacht wird. Wenn ich später das Jahr dann mal frische Himbeeren ergattern kann werde ich ihn vielleicht nochmal damit backen.

Himbeerkuchen mit Baiserhaube 06

(mehr …)

Posted in Backen