X-Yukirin's Kreativblog

Zweierlei….

Dieses mal gibt es gleich zwei Kuchen auf einmal, da ich in den letzten Wochen einfach zu faul war zu schreiben und teilweise auch einfach keine Zeit hatte. Ich will diesmal auch nicht die Rezepte dazu schreiben. Das liegt zu einem daran das der erste Kuchen eigentlich nur belegter Teig ist und der andere eine Tarte ist, die einfach nur zusammen gewürfelt wurde und die Radtour zu den Schwiegereltern nicht überlebte.

Himbeer-Schoko-Kuchen 01 Schokotarte 02

Bei dem ersten Kuchen handelt es sich um den Biskuitteig aus den Grundrezepten mit Kakaopulver verfeiernt und darauf platzierten Himbeeren, die eigentlich eine Puderzucker „Schneedecke“ hatten. Aber auch die „Schneedecke“ hat die Radfahrt nicht überlebt und es sind auch nicht alle Himbeeren auf dem Kuchen geblieben.

Himbeer-Schoko-Kuchen 02

Ein sehr leckerer Kuchen, auch wenn der Boden noch einwenig mehr Kakao nach meinem Geschmack vertragen hätte. Leider ist auf den Weg zu den Schwiegereltern eine Himbeere „schlecht“ geworden. Das geht sehr schnell also passt auf. Mit Sahne verfeinert wirklich ein Sonntagskuchen der sich sehen lassen kann.

Himbeer-Schoko-Kuchen 03

Den Sonntag darauf musste ich mir was schnelles einfallen lassen, da wir den ganzen Tag mit unserem Spiel unterwegs waren. Da wir in dem Spiel in einem Clan sind, der jeden Monat andere „Aufgaben“ erfüllen muss. Unser Clan spielt auf der höchstens Stufe und an dem Wochenende stand das Ende des Clanbattels kurz bevor, deswegen mussten wir uns aufraffen und noch ganz schön punkten. Abends habe ich dann nur schnell den Tartenboden gebacken und am Sonntag morgen etwas Joghurt drauf verteilt und die Erdbeeren eigentlich schon ordentlich darauf gelegt. Was bei den Schwiegereltern angekommen ist seht ihr ja am Anfang des Beitrages und es sah noch schlimmer aus. Nachdem die Kuchenstücke auf den Tellern waren lief natürlich alles sonst wohin. Das war mir aber vorher bewusst, da ich keine Gelatine in den Joghurt gegeben hatte.

Schokotarte 03

Trotzdem eine sehr leckere Kombination.

Sollte jetzt irgendwer von euch doch eins der Rezepte haben wollen, dann schreibt mir einfach und ich poste die Kuchen nochmal komplett mit den Rezepten.

Nun wünsche ich euch eine nicht all zu heiße Woche! Kleiner Tipp wickelt euch ein feuchtes Handtuch locker um den Kopf. 😉

Viel Spaß beim nach Backen.

Eure Yukirin.

Verfasse ein Kommentar





XHTML: Ihr könnt folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>