X-Yukirin's Kreativblog

Endlich wieder Macarons…und ein kurzes Nähprojekt

Eigentlich hatte ich das letzte Wochenende Backverbot, da ich es aber nicht lassen kann und zum Geburtstag der Schwiegermama was backen wollte, habe ich mal wieder Macarons gemacht.

Macarons diverse Füllung 05

Das Rezept für die Schalen könnt ihr hier finden. Dieses mal habe ich sie blau gefärbt und bin entgültig zu dem Entschluss gekommen, dass meine Pigmente nicht für den Backofen geeignet sind. Da die eigentliche Füllung nicht so wollte wie ich, habe ich improvisiert und vier verschiedene Füllungen aus dem Ärmel geschüttelt.

Macarons diverse Füllung 04

Ich habe sie mit Himbeer- und Heidelbeermarmelade (Himbeer ohne Kerne) gefüllt und einige mit Brunch, aber nicht der Normale sonder einmal Zuckerbrot und einmal Strawberry Cheesecake. Leider gab es auf dem Weg zu den Schwiegereltern einen Regenguss und das Wasser ist in die Transportbox gelangt. So waren dann vor Ort einpaar durchgeweicht, aber zum Glück nur sehr wenige.

Macarons diverse Füllung 02

Die Transportbox war aussen platsch nass und die Schleife komplett durchnässt, diese musste dann zwangsweise erstmal auf die Heizung.

Macarons diverse Füllung 03

Die Macarons sind trotzdem alle sehr lecker gewesen und man kann eigentlich nie genug davon haben. Leider sind sie aber auch eine Zuckerbombe. Ich habe sogar fast alle Nupsels wegbekommen musste aber auch in der ganzen Wohnung Backbleche in der Trockenzeit verteilen. Am Ende hatte ich 4 Backbleche. Nachdem ich keine Lust mehr auf Kreise spritzen hatte und nur noch wenig Teig übrig war habe ich mich an Herzen versucht. Wie ich finde sehen sie passabel aus.

Macarons diverse Füllung 01

Zu dem saß ich nach langer Zeit mal wieder an der Nähmaschine und habe Vorhänge für den „Hängeboden“ im Flur genäht. Eigentlich war der Cupcake-Stoff mal für Gardinen in der Küche der alten Wohnung und der Herzchen-Stoff für Taschen gedacht. Aber von den Cupcake-Stoff hab ich noch genug und vom Herzchen-Stoff war nur noch ein Rest übrig. Zu dem habe ich aus der alten Wohnung selbstgenähte Gardinen umgeändert, da sonst der Stoff für den Vorhang zu dünn gewesen wäre.

IMG_0002

Viel Spaß beim nach Backen und eventuell nach Nähen.

Eure Yukirin.

 

Verfasse ein Kommentar





XHTML: Ihr könnt folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>