X-Yukirin's Kreativblog

Klein aber fein…nicht zu unterschätzen…

Da mein Freund weiße Schokolade liebt und ich einen Kuchen brauchte der schnell zu fertigen ging und zum „Tag der Liebe“ passen sollte, habe ich mich für einen Schokoladenkuchen entschieden. Aber nicht wie die Standard-Kuchen mit dunkler Schokolade, sonder mit weißer. Viele weitere Zutaten braucht man zu dem auch nicht und hat man zu fast 100 % immer zu Hause. Aber lest selbst.

Weiße Schokoladen Kuchen 03

Als Zutaten benötigt ihr wirklich nur:

  • 100 g weiße Schokolade (Ich hab Kuvertüre verwendet.)
  • 90 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • Puderzucker oder Kakaopulver für die „Deko“

Als erstes solltet ihr die Form vorbereiten, da hier mit minimum 230 Grad gebacken wird empfehle ich Spezialbackpapier, Dauerbackfolie (die bis zu den Temperaturen geeignet ist) oder die Form nur zu fetten. Ich selbst habe für den Boden nur Dauerbackfolie verwendet und den Rand gefettet. Dann könnt ihr schon mal den Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 230 Grad Umluft vorheizen. Ich rate euch diesmal wirklich vorzuheizen, da der Kuchen nur sehr kurz rein kommt und der Ofen sonst nicht schnell genug „hochheizt“.

Sobald ihr die Vorbereitungen erledigt habt könnt ihr die Schokolade in grobe Stücke hacken und mit der Butter schmelzen. Das sollte dann etwas abkühlen. Für den nächsten Schritt habe ich die Eier getrennt und das Eiweiß steifgeschlagen. Dann habe ich den Zucker einrieseln lassen und das Eigelb untergerührt. Das Mehl wird untergehoben und dann kommt die Schokoladen-Butter-Masse hinzu. Den Teig gebt ihr dann in die Form und backt ihn für gerade mal 10 Minuten. Der Teig sollte innen noch leicht klebrig / feucht sein, deswegen hilft die Stäbchenprobe nicht. Solltet ihr aber an der Form wackeln sollte der Teig sich nicht mitbewegen.

Weiße Schokoladen Kuchen 01

Der Teig ist relativ flach geblieben, was daran liegen kann das meine Form zu groß war. Aber leider stand nirgendwo eine Größenangabe. Aber von der Höhe her war er genau richtig und vom Geschmack dachten alle das er süßer sei. Aber auch hier war er auf den Punkt genau, also ein großartiger Genuss und mal was anderes als die normalen Schokoladenkuchen.

Weiße Schokoladen Kuchen 02

Viel Spaß beim nach Backen.

Eure Yukirin.

Verfasse ein Kommentar





XHTML: Ihr könnt folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>