X-Yukirin's Kreativblog

Der Osterhase kam zu früh und ging mit Freude…

Da ich nicht für die Schwiegereltern backen durfte, habe ich mir kurzer Hand meine beste Freundin eingeladen. Den Kuchen haben wir dann zusammen gebacken und sie durfte ihn komplett mitnehmen. Problem gelöst! Festtage ohne Backen gehen bei mir nicht…

Osterhasen-Torte 02

Für den Teig habe ich den Biskuitteig folgender Maßen abgeändert:

Osterhasen-Torte Zutaten Teig

  • 9 Eier
  • 200g Zucker
  • 100g Mehl
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • ca. 2 Esslöffel Kakaopulver

Als Creme gab es Kinder-Bueno-Creme:

Osterhasen-Torte Zutaten Creme

  • 300g Sahne
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 250g Mascarpone
  • 100g Nussnougatcreme
  • 300g Frischkäse (Leider hatten wir vergessen den aus den Kühlschrank zunehmen für das Bild)
  • 4 Kinder Bueno
  • Zucker nach Geschmack
  • Als Deko Schokoschrift und Schokostreusel oder was ihr auch immer da habt.

Für den Teig trennt ihr wie üblich die Eier und schlagt das Eiweiß schön steif. Dann lasst ihr den Zucker einrieseln und rührt das Eigelb unter. Das Mehl vermischt ihr mit den Haselnüssen und dem Kakaopulver und gebt es zu der Eimischung. Den Teig habe ich dann auf eine 18 er Springform, 3 Muffinförmchen und einen eckigen Backrahmen verteilt. Passt auf das ihr die Formen nicht zu voll füllt, der Teig geht auch in der Form sehr gut auf. Das ganze kommt dann bei etwa 180 Grad Ober-/Unterhitze bzw. 150 Grad Umluft für ca. 15-20 Minuten in den Ofen. Die Teige können dann erstmal auskühlen.

Für die Creme schlage ich zu nächst die Sahne steif und fülle sie dann in einen anderen Behälter, so muss ich die KitchenAid Sachen nicht nochmal abwaschen. Dann zerkleinert ihr grob die Kinder Buenos und gebt sie mit dem Frischkäse, der Nussnougatcreme und dem Mascarpone in die Schüssel und verrührt alles gut. Zum Schluss hebt ihr die Sahne unter.

Um den Hasen nun zu Formen löst ihr einen Muffin aus der Form (Ich habe vorsichtshalber 3 gemacht als Reserve fals sie sich nicht lösen lassen. Aus dem eckigen Teig habe ich zwei Ohren geschnitten und den aus der Springform habe ich nur begradigt. Um den Teig einzustreichen haben wir zu erst den runden Teig eingestrichen dann die Ohren und die Muffinnase platziert. Um die Hasenform runder zu gestalten haben wir dann mit der restlichen Creme mal etwas großzügiger modeliert mal etwas weniger.

Osterhasen-Torte 01

So wurde aus dem Muffin ein süßes Stumpsnäschen. Da die Schokosahne nicht so wollte wie wir mussten wir uns für die Dekoration etwas einfallen lassen. Zum Glück hatte ich von meiner Patentante zum Geburtstag Schokoschrift bekommen und hatte noch von einem anderen Rezept Schokostreusel übrig. Die Streusel halten auf der Creme fast von selbst, die seitlichen müssen etwas angedrückt werden.

Osterhasen-Torte 03

Eigentlich eine ganz einfache Torte, die man bestimmt auch mit seinen Kinder backen könnte.

Osterhasen-Torte 05

Genug für alle ist da und das was übrig bleibt kann man als Dessert essen. Wir hatten viel Creme und auch Teig übrig.

Osterhasen-Torte 04

Frohe Ostern und viel Spaß beim nach Backen.

Eure Yukirin.

Verfasse ein Kommentar





XHTML: Ihr könnt folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>