X-Yukirin's Kreativblog

Kirschen zu Pfingsten…

Seit langer Zeit wollte ich schon einen Kirschkuchen mit Tortenguss machen. So kam es nun das ich zu Pfingsten einen Kirsch Schmand Kuchen gemacht habe. Davor das Wochenende musste ich nicht Backen, da wir an dem Sonntag gegrillt haben.

Kirsch Schmand Kuchen 04

Gestern gab es dann noch ein interessantes Schauspiel im Hinterhof. Nur die obere Baumkrone von einem Baum wurde golden angestrahlt, die restlichen lagen im Schatten.

Blick

Nun aber zum Kuchen, als Zutaten für den Teig braucht ihr:

Kirsch Schmand Kuchen Zutaten Teig

  • 4 Eier
  • 250g Butter
  • 200g Mehl
  • 200g Zucker
  • Vanillezucker
  • 2 Teelöffel Backpulver

Von den Teigzutaten habe ich jeweils nur 3/4 der Menge genohmen, da ich kein ganzes Blech gemacht habe, sonder nur meine Transportbox (ca. 1/2 Blech).

Für den Belag habe ich dann wieder die normale Menge verwendet, da ich viel Belag mag und mir dachte das es besser aussieht.

Kirsch Schmand Kuchen Zutaten Belag

  • 600ml Milch
  • 2 Packungen Vanille-Pudding-Pulver
  • 400g Schmand
  • 2 Gläser Kirschen
  • 2 Packungen Tortenguss klar

Zu erst vermengt ihr alle Zutaten für den Teig und gebt die Masse dann auf ein Blech oder in eine große rechteckige Form. Der Teig wird dann bei 180 Grad Ober-/Unterhitze bzw. ca 160 Grad Umluft für etwa 15 Minuten vorgebacken. In der Zwischenzeit rührt ihr mit etwas Milch das Puddingpulver an und bringt die restliche Milch zum Kochen. Zu der kochenden Milch gebt ihr das angerührte Puddingpulver und rührt kräftig weiter bis es langsam fest wird. Dann lasst ihr es unter Rühren langsam abkühlen. Die Kirschen könnt ihr in der Zwischenzeit abtropfen lassen, fangt aber den Saft für den Guss auf. Sobald der Teig vorgebacken ist, rührt ihr den Schmand unter den Pudding und verteilt die Masse auf den Teig. Nun verteilt ihr die Kirschen auf der Pudding-Schmand-Masse und backt den Kuchen weitere 15 Minuten.

Kirsch Schmand Kuchen 01

Ich konnte die Kirschen dicht an dicht packen, da ich ja die Menge für ein Blech hatte. Ich habe den Guss kurz vor Ende der Backzeit laut Anleitung zubereitet und dann nach einer kurzen Abkühlzeit auf dem Kuchen verteilt.

Kirsch Schmand Kuchen 02

Dann sehen die Kirschen auch nicht mehr so schrumpelig aus. Erst dachte ich der Kuchen ist nicht süß genug, da im Belag kein Zucker drin ist und auch der Guss nur ca. 3 Esslöffel bekommen hat. Doch ich war überrascht, der Kuchen war genau richtig und wirklich lecker.

Kirsch Schmand Kuchen 03

Die Süße kommt durch den Teig und die Kirschen und verteilt sich ideal im Mund. Ein super Kuchen, auch für warme Tage.

Viel Spaß beim nach Backen.

Eure Yukirin.

 

 

Verfasse ein Kommentar





XHTML: Ihr könnt folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>