X-Yukirin's Kreativblog

Nach einer kleinen Pause…..

….melde ich mich mal nicht mit einem Kuchen zurück, da ich den für meine Kollegen schonmal hier gepostet habe und ich letzte Woche und diese Woche nicht backen musste. Momentan bin ich leider auch etwas angeschlagen, ansonsten würde ich jetzt wohl nicht am Posten sondern nochmal unterwegs. Denn wer momentan Abends in Berlin unterwegs ist kann viel sehen.

IMG_0158

Momentan findet nämlich das „Festival of Lights“ sowie „Berlin leuchtet“ statt. Die Schwiegereltern haben uns auf eine Lichterfahrt mit Bus eingeladen, die ich aber im Nachhinein nicht empfehlen würde. Dies aus mehreren Gründen. Das erste was gestört hat war, das der Bus kein Sightseeing-Bus war sondern ein Reisebus der durch seinen Innerenaufbau einem die Sicht versperrt/genohmen hat. Zum anderen war es der Bus für die Englischsprachigen was nicht das Problem war, sondern ehr das der Sprecher noch schlechter Englisch sprach als sonst wer. Zum anderen haben sich die anderen Fahrgäste teilweise benohmen wie auf Klassenfahrt. Aber was ich die Höhe fand war, dass die „Englischsprachigen“ zuerst eingelassen wurden und erst dann die „Deutschen“ und da sag nochmal jemand es herrscht Gleichberechtigung. Da habe ich auch verstanden warum eine Frau ihr Geld wiederhaben wollte. Aber was solls wir haben es mal mitgemacht und das zählt…

Aber nun ein paar Eindrücke für euch. Es waren einige Gebäude angestrahlt und bei der Tour wurden auch Gebäude als speziell angestrahlt genannten die immer leuchten, sowie:

IMG_0003

Dennoch waren auch andere angestrahlte Gebäude dabei, die sonst einfach nur trist im Dunkeln stehen:

IMG_0082

Es wurden aber auch Bäume und Springenbrunnen in Szene gesetzt:

IMG_0032

Auch andere Beförderungsmittel wurden mit einbezogen und waren so unübersehbar. Zu dem fand ich es schön das nicht jedes Velotaxi gleich beleuchtet wurde sondern immer anders. Ich finde die könnten das ganze Jahr so rumfahren, dann braucht man auch keine Angst haben übersehen zu werden.

IMG_0051

Das berühmteste Wahrzeichen Berlins darf natürlich bei so einem Fest nicht Fehlen und ein Feuerwerk ca. alle 15 Minuten ist doch auch was tolles.

IMG_0105

Da ich jetzt eine Woche Urlaub habe werde ich eventuell nochmal losziehen und einpaar Bilder machen, jetzt wo ich soviel experiementieren könnte bei Nachtaufnahmen weiss ich ja wie es richtig geht. 😉

Vielleicht habt ihr ja auch Lust bis zum 19. Oktober Berlin mal in einem anderen Licht zu sehen.

Eure Yukirin

Verfasse ein Kommentar





XHTML: Ihr könnt folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>