X-Yukirin's Kreativblog

Kuchenteig für Motivtorten

Dieser Boden ist ideal geeignet um Motivkuchen herzustellen und auch sehr einfach abzuwandeln.

Als Zutaten benötigt man nur:

DJ Kuchen Zutaten TeigVanilleteig Motivtorten Zutaten

  • 200 ml neutrales Öl
  • 200 ml Flüssigkeit (Milch, Buttermilch, Saft, Likör oder ähnliches was man zum Backen verwenden kann)
  • 4 Eier
  • 200g Zucker
  • 300g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Zum Abwandeln kann man verschiedene Aroma verwenden oder wie ich auch Kakao in den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Der Geschmack kann auch durch die Flüssigkeit beeinflusst werden, so habe ich bei dem Lieblinge-Kuchen für meinen Schwiegervater einfach Vanillekakao genohmen und etwas Aroma hinzugefügt. Also sehr viele Möglichkeiten schon alleine durch die Wahl der Flüssigkeit sind möglich.

Nun aber zum Herstellen des Teiges, hierfür werden erstmal die Eier mit dem Zucker schön schaumig geschlagen. Gerne auch etwas länger mit dem Mixer rühren.

Vanilleteig Motivtorten 01

Dann gebt ihr die Flüssigkeiten hinzu und rührt nochmal kräftig durch.

Vanilleteig Motivtorten 02

Zum Schluss kommen die trockenen Zutaten wie z.B. Mehl, Backpulver und Kakao fals sich dieser nicht in der Flüssigkeit auflösen lassen würde. Das ganze gebt ihr dann in eine Form eurer Wahl. Bei einem runden Kuchen mit 20cm Durchmesser wird der Kuchen ca. 7 cm hoch, dies ist der Fall bei dem Lieblinge-Kuchen gewesen. Bei dem (S)Chocobo Kuchen habe ich den Teig nur einmal gebacken und der Kuchen war ca. 5 cm hoch. Der DJ Kuchen ist mit der doppelten Menge gebacken, aber in 2 Abschnitten (so habe ich mir das Boden teilen erspart). Der Bus Kuchen bestand wieder nur aus der einfachen Menge.

Die Backzeit hängt auch wieder von der Form ab, beträgt aber ca. 40 Minuten. Auf jedenfall sollte eine Stäbchenprobe erfolgen! Der Ofen sollte 180°C haben.

Nun nochmal ein paar Bilder zu dem Teig:

DJ Kuchen 05 Chocobo Kuchen mit MMF 003 Couchkuchen 04 Vanilleteig Motivtorten 04