X-Yukirin's Kreativblog

Nachträglich zum Geburtstag…

durfte sich der Herr des Hauses eine Torte aussuchen und was sollte es anderes sein als etwas mit Kokos und weißer Schokolade.So gab es dann Raffaello Torte.

raffaello-torte-03

Als Zutaten braucht ihr:

raffaello-torte-zutaten

  • Biskuitteig (selbstgemacht nach diesem Rezept oder gekauft, er sollte einmal halbiert werden können)
  • 1 kleine Dose Mandarinen-Orangen
  • 400g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 200g weiße Kuvertüre
  • 6 Blätter Gelatine
  • 150 ml Milch
  • Raffaello nach Belieben
  • Kokosraspeln als Deko

Ich habe zu erst die Mandarinen abtropfen lassen und die Schokolade gehackt. Die Gelatineblätter werden eingeweicht. Danach erwärmt die Milch über einem Wasserbad und schmelzt die Schokolade darin. Sobald sich die Schokolade aufgelöst hat könnt ihr die Gelatine darin auflösen. Zwischenzeitlich könnt ihr 300 ml Sahne mit 1 Päckchen Sahnesteif steifschlagen. Sobald die Schokoladenmischung etwas abgekühlt ist rührt ihr erst etwas Sahne ein und dann die Maße in die restliche Sahne. Ich habe dann ca. 12 Raffaello Kugeln mit einer Gabel zerdrückt und in die Sahne-Schokoladen-Mischung eingerührt. Um die Torte zusammen zusetzen habe ich einen Tortenring um den Boden gelegt. Dann  erst auf dem unteren Boden die Mandarinen verteilt, dann etwas von der Creme und dann den zweiten Boden. Die restliche Creme auf den Kuchen verteilen und in den Kühlschrank stellen.

raffaello-torte-01

Sobald die Creme festgeworden ist, könnt ihr die restliche Sahne mit dem Sahnesteif steifschlagen. Löst vorsichtig den Tortenring und streicht den Rand mit den Sahne dünn ein. Drückt dann vorsichtig die Kokosraspeln an den Rand. Ich habe es über der Spüle mit leicht schräg gehaltener Torte  gemacht. Oben auf der Torte habe ich auch ein paar Raspeln raufgestreut, dies solltet ihr aber erst nach dem nächsten Schritt tun, dann sitzen die Kugeln sicherer. Ich habe nämlich noch 12 Raffaello-Kugeln mit etwas Sahne „aufgeklebt“, was aber durch die Kokosraspeln nicht wirklich dauerhaft hält.

raffaello-torte-02

Während des Transports sind einige einfach runtergekullert, war aber nicht weiter schlimm. Die Torte ist sehr lecker und auch eigentlich nicht zu süß. Aber wirklich viel kann man davon auch nicht essen. Die Mandarinen haben die Torte nochmal etwas besser fruchtiger gemacht und somit nicht als zu süß.

raffaello-torte-04

Viel Spaß beim nach Backen.

Eure Yukirin

 

 

Verfasse ein Kommentar





XHTML: Ihr könnt folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>